Pflanze deine eigene Tomate Teil 2

17:37

Los geht´s!!!!

Töpfe, Erde, Wasser und Heinz Tomatensamen mehr braucht man erstmal nicht. Na schön....
Gute Laune und vllt. auch ein klitzekleinwenig den sogenannten "Grünen Daumen". Schaden kann es auf alle Fälle nicht.

Wir haben uns für die Anzucht für Torfquelltöpfe und Torftabletten entschieden. Man kann die jungen Pflanzen dann direkt mit den Torftopf in die Gartenerde einpflanzen. Das reduziert den Abfall, ist organisch und biologisch abbaubar, umweltfreundlich, praktisch und bequem. Was will man mehr!


Es geht auch ganz schnell und einfach. Jeweils in einen Torftopf eine Torftablette einlegen, diese dann mit 125 ml warmen Wasser füllen. Tablette aufquellen lassen, nochmals 75 ml Wasser nachfüllen, eine Vertiefung machen, Heinz Tomatensamen einlegen, bisschen Torferde darüber und fertig.




Hört sich kompliziert und umständlich an, ist es aber nicht. Geht ratz fatz.
So und nun muss man die Töpfe an einem warmen Ort stellen und aufpassen das die Erde nicht austrocknet. Soll heißen, zwischen durch öfters mal gießen.

Und jetzt wird gewartet, gewartet, gewartet, gewartet ....................

Schauen wir mal ob wir den grünen Daumen haben.


You Might Also Like

0 Kommentare

Was wäre ein Blog ohne Kommentare? Wir freuen uns über jeden einzelnen.

Seiten

Popular Posts