BEURER BEAUTY FC 95 Gesichtsbürste

10:53

Ich durfte für die Firma Beurer die neue FC 95 Gesichtsbürste testen. Ich habe mich riesig gefreut als das Päckchen ankam. Verwendet habe ich bis dato noch keine Gesichtsbürste.



Lieferumfang

4 x Schutzkappe
1 x Handgerät
1 x Bürstenaufsatz für normale Haut
1 x Bürstenaufsatz für sensible Haut
1 x Bürstenaufsatz für porentiefe Reinigung
1 x Bürstenaufsatz für tiefenreinigendes Peeling
1 x Ladestation
1 x Netzadapter
1 x Gebrauchsanweisung

Vor dem ersten Gebrauch sollte man das Gerät mindestens 6 Stunden aufladen, da der Akku vollkommen leer ist. Also habe ich die Gesichtsbürste FC 95 einmal über Nacht geladen.




Zum Gerät

Ich finde die Gesichtsbürste sehr stylisch, sie hat ein tolles ansprechendes Design und die Farbe ist gut gewählt und nicht so aufdringlich. Im Lieferumfang waren 4 verschiedene Bürstenaufsätze enthalten, die Abwechslung versprechen.


Technische Daten


  • Produkt                                                FC95
  • Produktbezeichnung                           Pureo Deep Cleansing                                                                                                                                Gesichtsreinigungsbürste
  • Leistungsstufen                                   3
  • Besonderheiten                                   Wasserfest IPV-Z                                                                                                                                       Zur Verwendung in Dusche und Badewanne
  • Produktmaße                                      20 x 4,5 x 4,5 cm
  • Garantie in Jahren                              3
  • CE                                                       ja
  • EAN-NR./ Artikelnummer                    4211125/605.55/1                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    
Was verspricht der Hersteller





Wie geht man vor:

Wenn man die Bedienungsanleitung liest und diese befolgt, kann man nichts falsch machen und die Anwendung ist denkbar einfach damit.
Die Bürste liegt angenehm gut in der Hand und ist auch erstaunlich leicht.
Die Gesichtsbürste ist nicht zu laut aber auch nicht zu leise. Sie hat eine angenehme Lautstärke. 
Die Ladestation finde ich auch toll. Nicht nur vom Desing sondern auch von der Stabilität her. Da wackelt nichts.




Man sucht sich zuerst einen passenden Bürstenaufsatz und steckt ihn ganz einfach auf die Gesichtsbürste. Zum Anfang habe ich mir den Bürstenaufsatz für sensible Haut ausgesucht.
Auf die Gesichtshaut etwas Reinigungsgel auftragen, den Bürstenkopf mit etwas Wasser befeuchten und dann geht es auch schon los.
Zum Einschalten die Ein-/ Aus- / Geschwindigkeitstaste für 2 Sekunden gedrückt halten und dann beginnt der Bürstenkopf zu rotieren. Durch nochmaliges drücken kann man die Geschwindigkeit auswählen. Es gibt bis zu drei Geschwindigkeitsstufen. Die Geschwindigkeitsstufe wird anhand der entsprechend leuchtenden LED´s angezeigt. Desweiteren kann man mit der Rotationstaste die jeweilige gewünschte Rotationsstufe wählen. Es gibt 2 Rotationen, eine kreisförmige für die sanfte Gesichtsreinigung und eine oszilierende Rotation für eine gründliche Reinigung. Die Bürste verfügt über einen 1-Minuten-Timer der alle 20 Sekunden stoppt um den Wechsel des Reinigungsbereiches zu signalisieren. Ist die Minute um, schaltet sich das Gerät aus.



Die Bürstenaufsätze nach der Reinigung mit lauwarmen Wasser gut ausspülen und nach dem trocknen die mitgelieferte Aufsatzkappe darauf setzen. Die Bürstenaufsätze sollte man alle 4 Monate wechseln, der für die porentiefe Reinigung erst nach 6 Monaten.

Einmal in der Woche verwende ich den Bürstenaufsatz für das tiefenreinigende Peeling und auch hier ist eine gründliche Reinigung gewährleistet.

Meine Haut fühlt sich viel weicher und zarter an. Sie sieht viel frischer aus als vorher. Und das Beste, meine Pickelchen und Mitesser sind alle verschwunden.
Ich habe für 2 Wochen die Gesichtsbürste Urlaub gegönnt und musste mich wieder mit Pickel und Mitesser rumplagen. 
Die 2 Minuten für die Reinigung mit der Gesichtsbürste hat man auf alle Fälle und man wird ja auch mit einer schönen Gesichtshaut belohnt.



Hinweis

• Gesichtsbürste nie trocken verwenden
• Bürstenaufsatz nicht zu fest auf die Haut drücken
• Immer eine Hautpartie max. 20 Sekunden lang behandeln
• Nach der Reinigung die Haut mit einer Creme behandeln. Nach der Reinigung kann eine 
  leichte Spannung entstehen.   


Ich bin völlig begeistert von der Beurer Gesichtsbürste FC 95 und kann diese nur weiterempfehlen. Sie ist bei mir jetzt jeden Tag im Einsatz.
Die Gesichtsbürste hat ursprünglich 119,99 € gekostet und ist jetzt für 71,99 € bei Amazon zu erwerben.


Ich bin sehr zufrieden und bedanke mich recht herzlich bei Beurer für diesen tollen Test.



Die Gesichtsbürste wurde mir kostenlos von Beurer zur Verfügung gestellt.














You Might Also Like

0 Kommentare

Was wäre ein Blog ohne Kommentare? Wir freuen uns über jeden einzelnen.

Seiten

Popular Posts