FUSE Gelnamel SensatioNail Starter Kit

19:35

Über BEAUTYTESTERIN durfte ich das FUSE™ gelnamel Sytem von SensationNail testen.
Dieses clevere System soll die Vorteile von Gellack und herkömmlichem Nagellack vereinen. Mit diesem System soll man sich den Gang ins Nagelstudio ersparen. Einfach schöne designte Nägel zu Hause zaubern.
FUSE wird blitzschnell in nur einem Schritt aufgetragen und soll bis zu 7 Tagen halten!



Jedes FUSE™ Starter Kit enthält:
  • Eine FUSE™LED-Lampe
  • 1 Farblack
  • 1 Cleanser
  • 12 Reinigungspads
  • 1 Manikürstäbchen
  • 1 doppelseitige Feile
  • 1 Gebrauchsanweisung

Es gibt verschiedene Farblacke, ich habe den Farblack Mint Grün erhalten. Eine Farbe die ich so im Alltag nicht trage.



Anwendung laut Anweisung

Die Naturnägel werden in Form gefeilt und gereinigt, wenn nötig wird die Nagelhaut nach hinten geschoben. Jetzt wird der Cleanser auf ein Reinigungspad aufgetragen und der vorbereitete Nagel wird damit gründlich abgewischt. Dann wird eine dünne Schicht des Farblacks ( FUSE gelnamel™) aufgetragen, dabei den Bereich der Nagelhaut umgehen. Die Nagelspitze wird leicht mit Gelnamel bedeckt. Anschließend hält man den lackierten Finger unter die Mini-LED-Lampe. In der Mini-LED-Lampe befindet sich eine Nute, in dieser der Finger ruhen soll, damit er sich direkt unter dem Leuchtmittel befindet. Auf der Mini-LED-Lampe ist ein Knopf, dieser wird gedrückt und los geht es mit der Aushärtung. Die LED-Lampe härtet das aufgetragene FUSE in nur 30 Sekunden aus. Sind die 30 Sekunden um, schaltet sich die Lampe automatisch aus. Mit etwas Cleanser wird der Nagel nochmal vorsichtig abgewischt.
So wird Nagel für Nagel fortgefahren.
Wer möchte kann so auch seine Fußnägel design. Dazu hebt man das Lampen-Oberteil an, nimmt es ab und dreht es um 180 °. Dann wird das Lampen-Oberteil wieder auf den Sockel gesetzt und auf eine flache Oberfläche platziert. Die LED-Lampe wird dann direkt unter dem Zehnagel gebracht.




Entfernen laut Hersteller

Die besten Ergebnisse erhält man mit SensatioNail Gel Remover mit SensatioNail Gel Polish Removal Wraps und Gel Poish Removal.


Anmerkungen

•Für eine korrekte Aushärtung ist es sehr wichtig, dass eine dünne Schicht aufgetragen 
  wird.
•Um überschüssiges Gelnamel vom Pinsel zu entfernen, wischt man beide Seiten des
  Pinsels am Innenrand ab.
•Trägt man das Gel auf und die Oberfläche wirkt streifig, dann muss ein paar  Sekunden 
  gewartet werden, bevor man den Finger unter die Mini- LED-Lampe hält. 
• Unmittelbar nach der letzten Reinigung kann die Oberfläche etwas matt erscheinen. 
  Der Glanz wird mit der Zeit aber intensiver.


Fazit

Das Starter-Kit macht optisch einen guten Eindruck. Die Mini-LED-Lampe lässt sich sowohl an einer herkömmlichen Steckdose, als auch an jedem USB-Fähigen-Gerät anschließen, z.B. Laptop. Die Frage ist nur,ob man die Nägel neben einem Laptop oder PC lackieren möchte. Würde ich jetzt nicht unbedingt tun. 
Ganz gut gefällt mir der Umbau der Mini-LED-Lampe. So kann man auch seine Fußnägel optisch verschönern und nicht nur die Fingernägel.
Was ich nicht so gut finde, ist der Farblack. Der Farblack ist etwas zu zähflüssig, dies stört auch beim Entnehmen des Lackes aus der Flasche. Selbst wenn man den Pinsel am Flaschenrand abstreift, kommt es immer noch zu Farbfäden. Der Farblack tendiert doch eher von der Konsistenz zu einem Studio-Gel hin. So etwas finde ich immer sehr störend. Das Auftragen selbst ist aufgrund des dicken und zähflüssigen Lackes auch etwas schwierig, da man auch nur eine sehr dünne Schicht auf den Nagel auftragen soll, was sich etwas umständlich gestaltet. Aber wie oben schon beschrieben, sollte es etwas sehr streifig aussehen, wartet man ein paar Sekunden ab und der Farblack hat sich dann geglättet und es kann unter die Mini-LED-Lampe gehen. Dies finde ich wiederum total super. Der Pinsel selbst ist weich und hat auch eine angenehme Größe zum Auftragen.
Es ist eigentlich so ein schönes Starter-Kit, was mir aber fehlt ist ein Entferner. Da der Farblack mit herkömmlichen Nagellackentferner nicht abgeht, wäre es empfehlenswert, wenn im Starter-Kit ein entsprechender Entferner dabei wäre. Daher habe ich auch meine Nägel nicht damit lackiert, sondern habe meinen Übungs-Finger dafür verwendet. 

Für dieses Starter-Kit von SENSATIONAIL vergebe ich vier von fünf Sterne.







Vielen Dank an BEAUTYTESTERIN und SENSATIONAIL für diesen Produkttest.
Diese Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt!










You Might Also Like

0 Kommentare

Was wäre ein Blog ohne Kommentare? Wir freuen uns über jeden einzelnen.

Seiten

Popular Posts