Mit Swiffer gegen Staub und Haare - Damit die Wollmäuse nicht auf dem Tisch tanzen

16:45

Dank for me durften wir den Swiffer XXL Staubmagneten und das Swiffer Bodenreinigungssystem ausgiebig kennen lernen. 
Eigentlich putze ich ja immer feucht, weil dann nichts mehr rumwirbeln kann und der Staub gefangen im feuchten Tuch ist. Deshalb war ich doch eher skeptisch was diesen Swiffer angeht. Trocken Staub wischen mit diesem, keine Ahnung wie man das nennen soll, "Wuschel-Mopp", da fliegt doch der Staub bestimmt wieder in die nächste Ecke. Und das ist dann alles andere als sauber.

Wir wären ja keine Testfamilie, wenn wir nicht alles austesten würden.

Unser Testpaket enthielt:

• 1x Swiffer XXL Staubmagnet Starterset
• 1x Swiffer Staubmagnet-Tücher (4 Stück)
• 1 Swiffer Komplett-Reinigungssystem
• 1x Swiffer Boden-Staubtücher (18 Stück)
• 6x Swiffer Staubmagnet Kit zum weitergeben
• 20x Rabatt-Coupon für das Swiffer XXL Staubmagnet Starterset (a´1 €)
• 20x Rabatt-Coupon für das Swiffer Komplett-Reinigungssystem (a´3 €)



Die Marke Swiffer gehört zum Unternehmen Procter & Gamble (P&G). Diese ist seit über 50 Jahren mit zahlreichen bekannten Marken in Deutschland erfolgreich.

Swiffer XXL Staubmagnet



• Swiffertuch besteht aus tausenden Mikrofasern
• Lädt sich beim Putzen elektrostatisch auf
• 3x mehr Staub wird entfernt als mit einem herkömmliches Staubtuch
• Wirbelt 3x weniger Staub auf
• Erreicht auch schwierige Stellen mit dem 90 cm Teleskopstab
• Schmutz wird vollständig aufgefangen und die Partikel werden wie ein Magnet ins Innere     gezogen
• Hält auch Haare zuverlässig fest


Swiffer Bodenreinigungssystem

• Erreicht auch schwierige Stellen dank einem flexiblen Drehkopf
• 3x mehr Haare und Staub werden eingeschlossen
• Liegt fast flach auf dem Boden
• Staub, Schmutz und Tier- und andere Haare werden durch die 3D-Struktur aufgenommen   und festgehalten
• Tücher passen sich fast jeden Bodenbelag an und befreien gründlich von Staub




Swiffer XXL Staubmagnet

Die zwei Teile des Stiels einfach zusammenstecken. Fasern des Swiffer Staubmagnet-Tuchs gut aufschütteln, damit sich die Vliesstreifen an der Perforation sich voneinander trennen und die feinen blauen Fasern gut aufgeplustert sind.






Jetzt das Staubmagnet-Tuch einfach auf den Bügel schieben.Den Stiel kann man bei Bedarf bis zu 90 cm ausziehen und sogar der gewünschte Neigungswinkel ist einstellbar. 



Damit kommt man auch an schwer erreichbare Stellen. Spinnenweben an der Decke lassen sich somit ganz leicht entfernen. 





Swiffer XXL Staubmagnet: 5,99 €
Staubmagnet-Tücher 4er Packung: 3,99 €



Swiffer Bodenreinigungssystem

Der Stiel wird ebenfalls mittels Stecksystem zusammengesteckt. Dies gelingt auch super einfach und es ist auch egal, welches der 3 Mittelstücke wann zusammengesetzt wird. Zum Schluss noch das Stück mit dem Griff und schon ist er fertig. Der abgerundete Griff liegt super in der Hand und besitzt sogar eine Öse zum aufhängen. 



Der Wischer besteht aus Gummi, so kann man nichts beschädigen. Durch die eingearbeiteten Noppen kann das Tuch nicht hin und her rutschen. Das Tuch einfach in die Lasche einklemmen und schon ist er Startbereit.













Durch das vorhandene Drehgelenk kommt man spielend leicht unter die Schränke oder die Couch.Und gerade dort sammeln sich gerne Rambo´s Tierhaare und der ganze Staub an ( manchmal auch Spielzeug).
Und da ich zu Hause immer ein paar feuchte Tücher habe, falls meine Kinder mal wieder vergessen haben Rambo´s Pfoten zu säubern, dann klicke ich die ganz einfach in den Wischer und wische sie schnell weg. Auch dafür ist er sehr gut geeignet.





Für mich ein wirklich klasse Gerät. Es geht schnell, einfach und ich muss nicht immer gleich Wischeimer mit Wasser fertig machen oder bei verlorenen Hundehaaren den Staubsauger aus der Kammer holen.

Swiffer Bodenreinigungssystem : 12,99 €
Boden Staubtücher: 3,29 €

Fazit:

Tolle Produkte, mit denen das Putzen schnell und einfach vonstatten geht. 

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.



















You Might Also Like

0 Kommentare

Was wäre ein Blog ohne Kommentare? Wir freuen uns über jeden einzelnen.

Seiten

Popular Posts