Five Crowns von AMIGO

10:58

AMIGO suchte Tester für verschiedene Spiele und wir hatten das Glück eines testen zu dürfen..
Wir bekamen Five Crowns, eine tolle Rommé Variante mit Pfiff. Anders ausgedrückt kann man dazu auch sagen - Königs Rommé. Das Rommé-Spiel mit der fünften Farbe.



Dieses Kartenspiel ist ab 8 Jahre, für 2-7 Spieler und eine Runde dauert ungefähr 45 Minuten.
Es gibt 116 Spielkarten ( 2 Kartendecks jeweils mit 5 Farben, mit den Werten 3-10, Bube, Dame und König, dazu 6 Joker).



Bei diesem Spiel heißt es geschickt kombinieren. 
In dieser Rommé-Variante bekommen die Spieler Runde für Runde mehr Karten auf die Hand. Also in der 1.Runde sind es drei Karten, in der 2.Runde sind es 4 Karten und so weiter, bis in der 11. und letzten Runde dreizehn Karten ausgeteilt werden. Diese Karten gilt es nun gut zu kombinieren.
Die restlichen, nicht ausgeteilten Karten, bilden den Nachzugstapel. Die oberste Karte wird umgedreht und bildet den Ablagestapel. Jetzt muss man versuchen durch geschicktes kombinieren seine Karten alle abzulegen, denn am Rundenende bekommt man Punkte, für die Karten, die man noch auf der Hand hat. Gelingt es einem Spieler alle seine Karten abzulegen, wird es für die anderen eng: Jeder ist noch einmal an der Reihe, um selbst Karten abzulegen. Jede verbliebene Handkarte zählt am Ende der Runde Punkte. Wer nach elf Runden davon die wenigsten hat, gewinnt.

Kombinationen zum Ablegen

Es gibt zwei verschiedene Kombinationen, in denen Karten abgelegt werden können: Sätze und Reihen.

Satz

Ein Satz besteht aus mindestens 3 Karten mit dem gleichen Wert. Die Farbe der Karten spielt dabei keine Rolle.



Reihen

Eine Reihe besteht aus mindestens 3 Karten der gleichen Farbe mit direkt aufeinanderfolgenden Werten. Dabei folgen auf die Karte "10" die Karten "Bube" (J), "Dame" (Q) und "König" (K).



Fehlende Karten in den Kombinationen können durch Joker ersetzt werden. In jeder Runde gibt es zwei verschiedene Arten von Joker. Allgemeine Joker, davon sind insgesamt 6 Karten im Spiel und zusätzliche Joker einer Runde. 
Zusätzliche Joker - In jeder Runde werden alle 10 Karten eines Wertes zu zusätzlichen Jokern. In der ersten Runde, wenn 3 Karten ausgeteilt werden, sind es die Karten mit dem Wert "3", in der zweiten Runde, wenn 4 Karten ausgeteilt werden, die Karten mit dem Wert "4" usw. bis zur letzten Runde, in der 13 Karten ausgeteilt werden, die "Könige".



Fazit:

Uns hat das Spiel sehr gut gefallen, es macht richtig Spaß, denn man muss gut überlegen, damit man am Ende ja alle Karten ablegen kann oder zumindest versuchen, so wenig Karten mit hohen Werten auf der Hand zu haben, denn keiner verliert gerne. Hier ist das streben nach gewinnen sehr hoch. Es ist ein schönes Familienspiel, dass Spaß macht und wo alle mitmachen können. Es ist schnell und einfach erklärt und je mehr Spieler ( bis zu 7) es sind, um so mehr Spaß macht es.




Vielen lieben Dank an AMIGO für diesen tollen spielerischen Produkttest.

You Might Also Like

0 Kommentare

Was wäre ein Blog ohne Kommentare? Wir freuen uns über jeden einzelnen.

Seiten

Popular Posts