Ölmühle Garting - Hochwertige Produkte

17:26

Wenn etwas mit Liebe und guten Zutaten hergestellt wird, schmeichelt es unseren Gaumen. Eine Wohltat für Leib und Seele.
(Quelle: www.oelmühle-garting.de)

Wer wie die Ölmühle Garting die Kraft der Natur einfangen möchte, braucht ein feines Gespür, Erdverbundenheit und viele Inspirationen.
Die Ölmühle Garting ist ein Familienbetrieb aus Oberbayern, bei dem der Mensch und die Umwelt im Vordergrund steht. Es werden nur Produkte hergestellt die beidem gut tun. 


Das Spezialgebiet sind handwerklich hergestellte, hochwertige und naturbelassene Speiseöle aus regionalem Anbau, kreiert mit sehr viel Leidenschaft und der Vision für gewissenhaftes, nachhaltiges Wirtschaften. Die Ölmühle Garting baut viele Ölsaaten naturnah selbst an, damit nur die beste Qualität in den Produkten ihren Weg findet. In der Anfangsphase gab es hauptsächlich nur Rapsöl aber mittlerweile werden viele verschiedene Speiseöle produziert.

Zum Testen erhielten wir folgende Produkte:

• Leinmehl
• Schwarzkümmel-Öl
• Kürbiskern-Öl
• Ingwer-Knoblauch-Kräuter-Öl
• Mohnöl


Leinmehl- Ballaststoffreich und Glutenfrei


Es ist ein hochwertiges, eiweiß- und ballaststoffreiches Mehl aus 100 % Leinsaat. Es wird gemahlen aus dem Presskuchen der Leinölherstellung. Es zeichnet sich durch eine sehr gute Quellfähigkeit aus. Das Leinmehl ist neutral im Geschmack und vielseitig zum Kochen und Backen zu verwenden.


Schwarzkümmel-Öl


Ein hochwertiges, würziges und kaltgepresstes Speiseöl welches schonend mit vielen ätherischen Ölen hergestellt wurde. Dieses Schwarzkümmelöl stellt die Ölmühle Garting aus ägyptischen oder syrischen Samen her. Beim Schwarzkümmelöl ist das Pressverfahren besonders wichtig, da bei hohen Temperaturen die ätherischen Öle vernichtet werden. Aus diesem Grund produziert die Ölmühle Garting auch nur kaltgepresstes Schwarzkümmelöl.
Dieses Öl kann für die kalte und warme Küche verwendet werden und sogar auch als Hautöl, denn Schwarzkümmel wurde  vor mehr als 2.000 Jahren nicht nur als Gewürz, sondern auch als Heilmittel genutzt.

So wirkt  Schwarzkümmel unter anderem:

• schmerzlindernd
• entzündungshemmend
• antibakteriell
• antiviral
• blutdrucksenkend
• entkrampfend

Es ist in verschiedenen Gebindegrößen erhältlich - von 0,04l - 10l.


Kürbiskern-Öl


Das kaltgepresste Kürbiskernöl überzeugt mit seinem ausgeprägten Geschmack nach Kürbiskerne. Wer den Geschmack von Kürbiskernen mag wird dieses Öl lieben. Alle Kürbiskerne werden naturbelassen kalt gepresst. Durch die Kaltpressung wird der Fettgehalt der Kürbiskerne, der bei circa 40 - 50 Prozent liegt, erhalten. Kürbiskernöl ist ideal für Salate, Gemüse, Suppen und Saucen. Aber auch für Süßspeisen zu empfehlen und manche geben sogar ein paar Tropfen Kürbiskernöl auf ihr Eis.

Es ist in verschiedenen Gebindegrößen erhältlich - von 0,04l - 10l.


Ingwer-Knoblauch-Kräuter-Öl


Dieses Öl ist eine Spezialität der Ölmühle Garting. Als Basis wird hier das naturbelassene, kaltgepresste Rapsöl verwendet. In diesem Öl wird für mindestens 3 Wochen Knoblauch und Ingwer eingelegt. Dieses Öl ist ein wunderbares Würzöl zum Kochen, Dünsten, Braten aber auch für Salatdressings. Es schmeckt hervorragend würzig und ich benutze es hauptsächlich für Salate.

Es ist in verschiedenen Gebindegrößen erhältlich - von 0,04l - 10l.

Mohnöl


Mohnöl wird mühlenfrisch im Kaltpressverfahren hergestellt. Somit profitiert man von den wertvollen Inhaltsstoffen und dem tollen Geschmack. Auch dieses naturreine Speiseöl eignet sich zum Kochen und Backen ebenso gut wie zur Hautpflege. Mohnöl schmeckt unter anderem köstlich zu Kartoffeln, in Obstsalaten und in Kuchen.

Für dieses Mohnöl wird Blaumohn aus der Region verwendet. Nach einer etwa einwöchigen Sedimentierung wird das Produkt ungefilter abgefüllt.
Dieses Mohnöl schmeckt sehr intensiv nach Mohn. 
Ich habe den berühmten Mohnkuchen der Ölmühle Garting nachgebacken und war völlig begeistert wie intensiv das Mohnöl zur Geltung kam, obwohl man gar nicht soviel davon benötigte.

Es ist in verschiedenen Gebindegrößen erhältlich - von 0,04l - 10l.


Fazit

Die Öle der Ölmühle Garting schmecken und riechen nicht nur gut, sondern durch die schonende Kaltpressung bleiben auch wichtige Mineralstoffe und Vitamine erhalten.
Es gibt viele Möglichkeiten die verschiedenen Öle zu verwenden, so kommen sie nicht nur in der kalten oder warmen Küche zum Einsatz, sondern auch als Hautöl.

Auf der Webseite des Famlienbetriebes findet man viele schöne Rezepte zum ausprobieren, passend für jedes Öl und jedes Mehl.

Nicht nur Öle und diverse Mehle findet man im Onlineshop, auch tolle Kräuter- und Fruchtessigsorten, Saaten, Senf und Weißbier.
Praktisch sind auch die Probiersets zum kennenlernen der Produkte.

Schaut doch mal rein im Onlineshop der Ölmühle Garting, ich kann euch die Produkte nur empfehlen.


*Dieser Beitrag enthält eine Form der Werbung. Es ist aber meine persönliche Meinung die ich wiedergeben darf und für die  ich die Produkte kostenfrei zur Verfügung gestellt bekomme. 












You Might Also Like

0 Kommentare

Was wäre ein Blog ohne Kommentare? Wir freuen uns über jeden einzelnen.

Seiten

Popular Posts